CDU Recklinghausen

Slideshow

Slide 1 von 5
OV Ost
Slide 2 von 5
Slide 3 von 5
Slide 4 von 5
Slide 5 von 5

Aktuelles

Politischer Aschermittwoch

Am 26.02. hatten der CDU Ortsverband Recklinghausen-OST gemeinsam mit dem Ortsverband Altstadt und der Mittel- und Wirtschaftsunion (MIT) der CDU zum politischen Aschermittwoch in die...

Beteiligung am Kommunalwahlprogramm

Kommunalwahl 2020: CDU OST hat eine Vision für Recklinghausen

Am 15.12.19 hat die CDU Recklinghausen als erste Partei in der Stadt ihr Kommunalwahlprogramm verabschiedet: Ein Programm,...

Rund um den CDU-Kreisparteitag in Waltrop

Mitglieder des Vorstandes OV RE-Ost werden in den Kreisvorstand gewählt und geehrt

Im Rahmen des Kreisparteitages am 30.11.2019 in Waltrop wurde u. a. der Vorstand der Kreis-CDU...

Traditionell Hüpfburg gesponsert

Beteiligung am Drissenplatzfest

Wie bereits in den vergangenen Jahren beteiligte sich der CDU Ortsverband Recklinghausen-Ost bei der diesjährigen Veranstaltung auf dem Hinsberg, dem...

Ortsverband

Hier finden Sie Informationen zu unserem Vorstand. Der Vorstand besteht aus Bürgern, die sich aktiv an der politischen Gestaltung unseres idyllischen Ortsteils beteiligen. Zum Wohl der Allgemeinheit arbeiten die Mitglieder ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Der Vorstand besteht aus neunzehn regulären Mitgliedern und drei weiteren beratenden Mitgliedern. 

Hier finden Sie Informationen zu Infrastruktur, Pflege des Ortsbilds, Naherholung, Demografischer Wandel, Wirtschaftsförderung, Integration, Nahversorgung und Bildung  usw. .

Hier finden Sie Informationen zu unseren Arbeitskreisen Gesundheits- und Wohnungswirtschaft, Unternehmerschaft und Wirtschaft, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Migration und Integration, Brauchtum und Vereine.   

Hier finden Sie Informationen über unser Zukunftsprogramm zu Aktionen in Recklinghausen Ost, Kernkompetenzen für Recklinghausen Ost und Ziele für Recklinghausen Ost.

 
 

Area 51

Das Mitglieder- und Unterstützer- Netzwerk der CDU Deutschlands

CDUplus ist die Online- und Service-Plattform der CDU Deutschlands. Hier finden Sie alles unter einem Dach: Interessante Informationen und Neuigkeiten, Arbeitsmaterialien, das gesamte CDU-Mitgliedernetzwerk sowie immer wieder Beteiligungsaktionen für CDU-Mitglieder.

CDU-Mitglieder registrieren sich in CDUplus mit ihrer Mitgliedsnummer, erhalten exklusive Angebote, pflegen ihre Mitgliedsdaten und können sich eine CDUplus-E-Mail-Adresse sichern. Das Unterstützernetzwerk CDUplus steht auch Nicht-Mitgliedern offen.

CDUplus Login

 

Neues aus dem Bund, Land und Kreisverband

Die Infektionszahlen gehen zwar leicht zurück, doch die Lage ist weiterhin ernst. „Die Zeit mit den höchsten Infektionszahlen liegt noch vor uns“, so Helge Braun. Als Chef des des Kanzleramts koordiniert der frühere Arzt und promovierte Mediziner die Arbeit der Bundesregierung im Kampf gegen Corona. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erläutert er die aktuellen Maßnahmen...
Nicht nur unser privates und berufliches Tun wird gerade durch das Corona-Virus ordentlich auf den Kopf gestellt, auch das Parteileben der CDU ändert sich. In Zeiten, in denen jeder persönliche Kontakt zur weiteren Verbreitung des Virus führen könnte, muss Politik Vorbild sein. Deshalb sind Bundes- und Landesparteitag, die für den 25. April bzw. 9 Mai geplant waren, bereits vor den beschlossenen...
Zum 1. April ist in Nordrhein-Westfalen die Regulierung der Düngung landwirtschaftlicher Felder auf Anforderungen der EU in einer neuen Verordnung umgesetzt worden. Dazu erklärt der heimische Landtagsabgeordnete Josef Hovenjürgen: „Bei der neuen Landesdüngeverordnung werden die nitratbelasteten Gebiete auf Basis aktueller Erkenntnisse stärker differenziert, sodass weitergehende Maßnahmen zum...

CDU Deutschlands

Die Infektionszahlen gehen zwar leicht zurück, doch die Lage ist weiterhin ernst. „Die Zeit mit den höchsten Infektionszahlen liegt noch vor uns“, so Helge Braun. Als Chef des des Kanzleramts koordiniert der frühere Arzt und promovierte Mediziner die Arbeit der Bundesregierung im Kampf gegen Corona. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erläutert er die aktuellen Maßnahmen. Wichtig sei es zunächst, die Infektionsgeschwindigkeit zu verlangsamen und die Kapazitäten in den Krankenhäusern zu verbessern. Daher habe die Bundesregierung gemeinsam mit den Ländern beschlossen, die Anzahl an Intensivbetten mit Beatmungsmöglichkeit zu verdoppeln.  

 

Die Infektionszahlen gehen zwar leicht zurück, doch die Lage ist weiterhin ernst. „Die Zeit mit den höchsten Infektionszahlen liegt noch vor uns“, so Helge Braun. Als Chef des des Kanzleramts koordiniert der frühere Arzt und promovierte Mediziner die Arbeit der Bundesregierung im Kampf gegen Corona. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erläutert er die aktuellen Maßnahmen.

Hundertausende Infizierte, Tausende Tote, Wirtschaft heruntergefahren, Reisen eingestellt, Tourismus am Boden. Die Corona-Pandemie trifft Europa mit Wucht, und doch überall anders. Die Idee des einigen und offenen Europas steht vor einer ganz besonderen Herausforderung. Die EU will gemeinsames Handeln wieder zur Maxime in Europa machen. Dazu hat die EU Maßnahmen angestoßen und durch aktive Hilfen die Gemeinsamkeit gestärkt. Alle Mitgliedstaaten und die EU haben insgesamt schon 2,7 Billionen Euro aufgewendet, um die Gesundheit der Bürger, die Unternehmen und die Arbeitsplätze bestmöglich zu schützen. 

Hundertausende Infizierte, Tausende Tote, Wirtschaft heruntergefahren, Reisen eingestellt, Tourismus am Boden. Die Corona-Pandemie trifft Europa mit Wucht, und doch überall anders. Die Idee des einigen und offenen Europas steht vor einer ganz besonderen Herausforderung. Die EU will gemeinsames Handeln wieder zur Maxime in Europa machen.

Es ist eins der dringenden Probleme: Schutzmasken fehlen allerorten. Lieferungen kommen nicht an. Produktionen verschwinden oder werden gestohlen. Über gut zwei Wochen hat das Bundesgesundheitsministerium daher an einem direkten Beschaffungsweg aus China gearbeitet. Das Ergebnis: In weniger als zwei Tagen sollen neuproduzierte Masken aus China bei den Ärzten in Deutschland ankommen. 8 Millionen FFP2 Masken, dazu OP-Masken „im höheren zweistelligen Millionenbereich“ sollen schon in kurzer Zeit verfügbar sein. Das stellt Gesundheitsminister Jens Spahn im Rahmen einer Pressekonferenz vor. Er räumt dabei ein: „Es ist eine Entlastung, aber noch nicht abschließend ausreichend.“

Es ist eins der dringenden Probleme: Schutzmasken fehlen allerorten. Lieferungen kommen nicht an. Produktionen verschwinden oder werden gestohlen. Über gut zwei Wochen hat das Bundesgesundheitsministerium daher an einem direkten Beschaffungsweg aus China gearbeitet. Das Ergebnis: In weniger als zwei Tagen sollen neuproduzierte Masken aus China bei den Ärzten in Deutschland ankommen. 8 Millionen FFP2 Masken, dazu OP-Masken „im höheren zweistelligen Millionenbereich“ sollen schon in kurzer Zeit verfügbar sein. Das stellt Gesundheitsminister Jens Spahn im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

Termine

Zurzeit gibt's keine Termine

Kontakt

CDU Recklinghausen Ortsverband-Ost

45665 Recklinghausen

02361-4033547
0152-33755578
Gemäß der Rechtsauffassung des Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes NRW müssen Sie uns aktiv Ihr Einverständnis dafür geben, dass mit dem Absenden des Formulars die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten sowie die besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen) an die CDU Recklinghausen Ortsverband Ost übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden.