Zwischen Europawahlkampf und Hofbesichtigung Landwirt Budde

Zwischen Europawahlkampf und Hofbesichtigung Landwirt Budde

Sonntag, 05. Mai 2019

Bevor der Hof des Landwirtes und Gartenlandschaftsbauers Budde besichtigt wurde, hängten die Vorstandsmitglieder Willi Brauckmann, Sandra Wohlfahrt, Torsten Jakob und Daniel Zimmer am 29. April an verschiedenen Stellen in Recklinghausen-Ost die Wahlplakate der CDU/CSU bzw. EVP-Fraktion für die Wahl des Europäischen Parlamentes am 26. Mai auf. 

Einen Tag später, kurz vor dem Tanz in den Mai, durften Freunde, Bekannte und Mitglieder der CDU Recklinghausen-Ost auf Einladung von Berthold Budde den Hof der Familie Budde rundum ihre Freiland-Rinder-Haltung bzw. -Zucht besichtigen. 

Berthold Budde sowie sein Vater Hermann-Josef Budde nahmen sich zwei Stunden Zeit, um den Hof, die Unterbringung/ Ställe, die Felder und die Zucht der Kühe/ Rinder bis zur beabsichtigten Schlachtung bzw. den Verkauf an qualifizierte und ausgesuchte Metzger anschaulich zu erklären. Ungefähr 30 Gäste nahmen die Einladung an, hörten den interessanten Ausführungen zu und stellten Fragen, die ausführlich beantwortet wurden.

Zum Ende der Führung warteten frisch gegrillte Bratwürste und Kaltgetränke, die bei frühlingshaftem Wetter gerne gegessen und getrunken wurden. 

Wir bedanken uns nochmals für die Einladung, die nette und interessante Führung sowie die Verköstigung.