Traditionell Hüpfburg gesponsert

Traditionell Hüpfburg gesponsert

Dienstag, 10. September 2019

Beteiligung am Drissenplatzfest

Wie bereits in den vergangenen Jahren beteiligte sich der CDU Ortsverband Recklinghausen-Ost bei der diesjährigen Veranstaltung auf dem Hinsberg, dem Drissenplatzfest. Ein ganzes Netzwerk kümmert sich diesbezüglich um die Organisation und das Gelingen des interkulturellen Stadtteilfestes. Da durfte die Hüpfburg für die kleinen Gäste nicht fehlen und so sponserten wir wiederholt dieses Gerät, an dem die Kinder auch in diesem Jahr viel Spaß hatten.

Einige Vorstandsmitglieder kümmerten sich während der Veranstaltung um die Betreuung der  Hüpfburg und nutzten die Zeit, um mit Bürgern/-innen ins Gespräch zu kommen. Es gab so auch konstruktive Vorschläge, die wir als Vertreter der kommunalen Politik mitnehmen konnten und als verlängerter Arm den Verantwortlichen in den politischen Gremien bzw. der Stadtverwaltung vortragen werden.

Auf den Fotos (v. li. n. re.): Torsten Jakob, Bürgermeister Christoph Tesche, Willi Brauckmannn, Helga Schuhmann-Wessolek, Daniel Zimmer, Margarete Felten, Barbara Stade und Willi Stranghöner bzw. Armin Osthof, Björn Sanders und Uschi Einck.