AK Medien und Öffentlichkeitsarbeit

AK Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Der AK Marketing / Öffentlichkeitsarbeit hat sich folgende wesentliche Dinge zu seiner Aufgabe gemacht:

  1. Wir wollen die Interessierten/ die Neugierigen und auch die bestehenden Mitglieder über u. a. die Arbeit, Aufgaben und Ideen informieren. Wir möchten insbesondere die politische Arbeit in und um den Ortsverband Recklinghausen-Ost transparent gestalten.
  2. Wir möchten dazu den Ist-Zustand unser Bürger einschließlich der Vereine, Organisationen und Unternehmen so weit als möglich recherchieren, um unsere Öffentlichkeitsarbeit dann individuell anpassen zu können.
  3. Des Weiteren möchten wir verschiedene Diskussions- bzw. Themen-Abende organisieren, um so regelmäßig die Gelegenheit zu bieten über Probleme oder sonstige Dinge zu informieren oder auch darüber zu diskutieren.
  4. Unser Arbeitskreis soll auch mit dem Medium Internet, insbesondere in Form der „Homepage“ und auch in sozialen Netzwerken wie „Facebook“ über die Struktur unseres Ortsverbandes informieren.

      Gleichermaßen möchten wir dort Termine bekannt geben oder einfach Möglichkeiten zu Verlinkungen bzgl. überregionaler Themen anbieten.

     Über Resonanz und Kommentare würden wir uns per z. B. Mail freuen.

  1. Natürlich möchten wir im gesamten Vorstand, aber unterstützt durch den Arbeitskreis, die Möglichkeit bieten Probleme anzusprechen oder auch Lob entgegen zu nehmen.
  2. Wir verstehen uns auch als Arbeitskreis, der in Form der Öffentlichkeitsarbeit insgesamt Marketing betreibt. Dazu gehört ebenfalls „Werbung“ für die CDU insgesamt sowie für die kommunal organisierten Verbände zu betreiben. Speziell für die Arbeit unseres Ortsverbandes einschließlich der Tätigkeiten der übrigen Arbeitskreise möchten wir Transparenz schaffen.

 

Für Kritik, Anregungen oder Fragen stehen wir Ihnen als Arbeitskreis gerne zur Verfügung. 

Mehr zum Thema